ECD

Home / ECD

Ausströmer ECD200 / ECD400

ECD200-S/T, Art.-Nr.: 30401, ECD400-S/T, Art.-Nr.: 30403
  • Hohe Effizienz aufgrund extrem kleiner Gasblasen
  • Antimikrobielle Keramik reduziert Biofouling
  • Ring-Form fördert die Belüftung des bodennahmen Wassers
  • Für 1,5 bis 3 l (ECD200) oder 3 bis 6 l (ECD400) bei 1 bis 2 bar
  • G1/8" Innengewinde mit 7 mm Schlauchtülle

 

Maximale Eintragseffizienz - Ultra-feine Gasblasen dank Spezialkeramik.

Die Ausströmer ECD200 und der größere ECD400 wurden speziell dafür entwickelt, die Sauerstoff-Eintragseffizienz zu maximieren.

Dadurch geht weniger Sauerstoff an die Atmosphäre verloren und der Ausströmer kann zur Reduzierung der Betriebskosten in Fischzuchtanlagen beitragen.

Durch die Verwendung einer speziellen Keramik werden feinste Gasblasen gebildet, wodurch der Gasaustausch beschleunigt wird. Die antimikrobielle Keramik verhindert zudem Bewuchs, so dass die Ausströmer nur alle 3 bis 6 Monate überprüft und gegebenenfalls gereinigt werden müssen. Das "Airlift-Prinzip" durch das ring-förmige Design transportiert meist sauerstoff-armes Bodenwasser nach oben und erhöht so die Effizienz noch zusätzlich.

Zusammen mit den SENECT Steuerungseinheiten, dem Sauerstoff-Sensor O2S und dem Magnetventil M7 bilden die ECD Ausströmer ein extrem effizientes und leistungsstarkes Sauerstoffeintragssystem.

 

 Ceramic diffusor, optical dissolved oxygen sensor

 

Mit Senect|ONE dezentral die wichtigsten Funktionen steuern

 

 

Ausströmer ECD200

Hocheffizient Sauerstoff eintragen.